Du bist Auszubildende/r im Berufsbild „Fachkraft für Lagerlogistik“, hast Spaß an der Ausbildung und möchtest aus Deinem Berufsleben etwas machen?

Dann bist Du hier genau richtig, denn FALOGplus hilft Dir dabei, nach der Ausbildung schneller durchzustarten.

Mit der Zusatzqualifikation FALOGplus schaffst Du die Voraussetzungen, um nach der Ausbildung rasch eine verantwortungsvolle Fachaufgabe oder erste Führungsaufgaben übernehmen zu können.

FALOGplus enthält Schulungsinhalte, die genau hierauf ausgelegt sind. Sie erweitert Dein Fachwissen um neue, spannende Themen und vertieft Dinge, die in der Ausbildung bereits  Thema sind. Über die genauen Themen und den Umfang der Schulung kannst Du Dich unter Projektinfos informieren.

Den Vorteil: FALOGplus wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert. Dies steht für hohe Qualität und die Ausbildung ist für Dich kostenfrei! Später wird FALOGplus mehrere Tausend Euro kosten!

Ohne Mühe ist FALOGplus aber nicht: Die Kurse laufen zusätzlich zur Ausbildung und Du musst Freizeit investieren. Das Unternehmen stellt Dich für einen Teil der Kurse frei, die anderen werden abends und am Samstag stattfinden. Insgesamt läuft FALOGplus über ein Jahr und endet mit einer Prüfung bei der Handelskammer Bremen.  Damit hast Du aber auch ein wertvolles Zertifikat in der Hand.

Der erste Kurs startet im Frühjahr 2017, ein zweiter im Oktober.

Ausbildung bei ma-co Fachkraft für Lagerlogistik

Wenn Du Interesse hast, nimm Kontakt zu ma-co auf. Dein Ansprechpartner ist Bernd Jahn. Du erreichst ihn per E-Mail über bernd.jahn@ma-co.de oder per Telefon unter (040) 756082-634. Alternativ kannst Du auch das Kontaktformular nutzen.

Wenn du dich direkt anmelden möchtest, nutze bitte das folgende Anmeldeformular:

(* = Pflichtfelder)

FALOGplus Faltblatt

PDF-Dokument | 733.60 Kb