ma-co: +49 (0) 421 – 47 87 79-0  |    ma-co: info@ma-co.de 

Wir sind ein Bildungsträger für die deutschen Seehäfen und für die hafennahe Logistik

ma-co-logoma-co verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Weiterbildung. 2008 entstanden aus der Fusion des FZH in Hamburg und der HFS in Bremen, die beide 1975 gegründet wurden.

Immer am Puls der Zeit haben wir uns vom Schulungsanbieter für die Hafenwirtschaft zum Dienstleister für die gesamte Logistikkette entwickelt. Wir trainieren unsere Kunden durch alle Abteilungen des Betriebs. Den Lagermitarbeiter ebenso wie die Führungskraft in der praktischen Anwendungen von Vorschriften, das sichere Führen von Geräten und wertschätzende Kommunikation. Gefahrgut nimmt dabei einen besonderen Stellenwert ein.

Welches Ziel verfolgt ma-co?

Als Kunde sollen Sie motiviert für Ihren Arbeitsalltag aus dem Training kommen, weil Sie das erlernte sicher anwenden können.

Warum ma-co? Was macht die Firma besonders?

  • Trainings mit hohem Praxisanteil –„eher pragmatisch als wissenschaftlich“
  • Trainer aus der Praxis
  • Kommunikation auf Augenhöhe, methodisch, didaktisch hinterlegt
  • 24/7 sind wir für unsere Kunden flexibel im Einsatz
  • Entwicklung modularer und passgenauer Konzepte
  • Enge Abstimmung mit den Entscheidern in den Betrieben
  • Erhebung der vorhandenen Kompetenzen und Prozesse
  • Training bei ma-co oder „Inhouse“ in den Betrieben – bundesweit

ma-co – Ihr Partner für passgenaue Trainings – kooperativ, flexibel, verlässlich.

Lernen Sie das maritime competenzcentrum kurz kennen